Christoph „Charhastôw“ Assfalg

Also known as?
Done, Chris, Assi, Charhastôw

Was machst Du wenn Du nicht tanzt?
Laufen, Wandern, Fahrradfahren, ab und zu den Kochlöffel schwingen

Wie alt bist du eigentlich?
Herstelldatum 1983, ein sehr guter Jahrgang, wie sich später noch herausstellte 😉

Drei Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde?
Die Alex, einen Schlafsack und mein liebes Auto „Kalle“, in dem noch einige weitere Dinge versteckt sind;-)

Drei Dinge die die Welt nicht braucht?
Sich gegenseitig verknotende Teebeutel, Gegenwind beim Fahrradfahren, Besserwisser, die sich für den Nabel der Welt halten, Unzuverlässigkeit, Schlaftabletten (hiermit ist ein Charaktertyp gemeint) und I-Phone-User, die der Meinung sind, ohne ihr beknacktes Mobiltelefon gerät der Globus ins Stocken …(das waren jetzt glaub mehr als drei…)

Vervollständige den Satz: Neulich beim Training…
war mal wieder viel los!

Wie kammst Du zum Breaken?
Als im Frühjahr 1999 am Wieland-Gymnasium eine Breakdance-AG angeboten wurde (von Chiefrocker), war alles klar…

Leute die dich in Sachen Breakdance beeinflusst haben?
Chiefrocker, Wanted- und Pockemon-Crew, viele verschiedene andere Tänzer

Kaba oder Kaffee?
Kaffee

Brettspiel oder Konsole?
Brettspiel

Rühr- oder Spiegelei?
Lieber was anderes…

Beschreibe deinen Tanzstil…
Von allem etwas, bißchen Styles, New Jack und Locking

Warum bist Du Trainer bei den FunkyKidz?
Weil es mir Spaß macht Skillz an andere weiterzuvermitteln und weil wir einfach ne freshe Truppe sind!